Webinar: Vom Selbständigen zum Unternehmer - Jetzt anmelden!

Der Philosophen-CEO: Wie dir die vier Kardinaltugenden helfen, ein besserer Unternehmer zu sein.

Philosophen CEO

Glaubst du, dass Philosophie und Unternehmertum nicht zusammenpassen? Ist das Ziel eines Unternehmens, ausschließlich Geld zu verdienen? Meiner Auffassung nach ist Business ein Spielfeld von Vielem. Es ist egal, ob du CEO, Wissenschaftler, Künstler, Lehrer oder Politiker bist. All diese Tätigkeiten sind Übungsfelder, um sich selbst besser kennenzulernen, seine Fähigkeiten zu entwickeln und hoffentlich andere in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Philosophie ist allgegenwärtig und damit auch die Frage nach der rechten Handlung.

Was sind Tugenden?

Das Wort "Tugend" ist abgeleitet von dem Wort "taugen"; die ursprüngliche Grundbedeutung ist die Tauglichkeit (Tüchtigkeit, Vorzüglichkeit) einer Person. Allgemein versteht man unter Tugend eine hervorragende Eigenschaft oder vorbildliche Haltung.

Als Kardinaltugend bezeichnet man seit der Antike eine Gruppe von vier Grundtugenden. Diese waren zwar nicht immer dieselben, doch seit der Moderne gelten diese vier Eigenschaften als Kardinaltugenden:

  • Klugheit (Prudentia)
  • Gerechtigkeit (Justitia)
  • Mäßigung (Temperantia)
  • Mut (Fortitudo)

Platon beschreibt in seinem Werk „der Staat“, dass an der Spitze ein Philosophenkönig stehen sollte. Gerade Könige müssen die Kardinaltugenden in sich vereinen, damit sie ihr Volk effektiv führen können. Deshalb sieht man in vielen Königspalästen, wie beispielsweise der Residenz in München am Odeonsplatz, Kunstwerke, die die vier Kardinaltugenden abbilden.

Auch ein Unternehmer ist eine Führungspersönlichkeit seines Businesses und dafür verantwortlich, dass sich die Menschen, egal ob dies Mitarbeiter, Kunden oder Lieferanten sind, entwickeln können. 

Klugheit

Über Klugheit bzw. Weisheit haben schon viele Philosophen wie Platon, Aristoteles, Cicero und Kant gesprochen. Klugheit ist die Fähigkeit zur angemessenen Handlung im konkreten Einzelfall unter Berücksichtigung aller relevanten Informationen, Handlungsziele und Einsichten, die der Handelnde kennen kann.

In der Symbolsprache wird die Klugheit oft als eine Schlange, ein Spiegel, Buch oder eine Schriftrolle dargestellt.

Unternehmer sind deshalb oft Generalisten, da sie sich umfassend informieren müssen. Sie kennen vielleicht nicht jedes Detail, doch sie können die Konsequenzen einer Handlung erkennen, da sie einen umfassenden Blick einnehmen können. CEOs umgeben sich deshalb oft mit Spezialisten, von denen sie sich beraten lassen und bilden sich durch Bücher, Seminare, Konferenzen und Coaching überdurchschnittlich stark weiter. 

„Die Erfahrungen sind wie die Samenkörner, aus denen die Klugheit emporwächst.“ - Konrad Adenauer

Gerechtigkeit

Neben anderen Philosophen ist Immanuel Kant wahrscheinlich der berühmteste, der sich mit dem Thema Gerechtigkeit auseinandergesetzt hat. In seinem kategorischen Imperativ erklärt er: „Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“ Im Neudeutsch würde es bedeuten: „Verlasse das Klo so, wie du es vorfinden möchtest.“ :)

Symbolisch wird die Gerechtigkeit oft als Waage, Schwert, Krone oder Augenbinde dargestellt.

Als Unternehmer bist du für viele Menschen ein Vorbild. Deine Anschauungen und dein Handeln werden automatisch zum ungeschriebenen Gesetz deiner Unternehmenskultur. Wenn du möchtest, dass deine Mitarbeiter zuverlässig sind, dann sei selbst zuverlässig. Wenn du willst, dass deine Firma innovativ ist, dann gehe kalkulierte Risiken ein und lasse auch deine Mitarbeiter dies tun. Tadele Fehler nicht sofort. Denn durch Fehler entwickelt man sich weiter.

„Es gibt ein unfehlbares Rezept, eine Sache gerecht unter zwei Menschen aufzuteilen: Einer von ihnen darf die Portionen bestimmen, und der andere hat die Wahl.“ - Gustav Stresemann

Mäßigung

Der Weg der Mitte ist ein Konzept von Gautama Buddha. In der Zeit Buddhas waren die religiösen Schulen von Extremen geprägt, wie er selbst auch zu Beginn Askese betrieb. Erst als er sich davon abwandte, erlangte er Erleuchtung.

Symbolisch wird die Mäßigung oft als Sanduhr, als zwei sich mischende Gefäße (Wasser und Wein) oder als brennende Fackel dargestellt.

Es gilt das rechte Maß zwischen zwei Extremen zu finden. So liegt zwischen der Verschwendung und dem Geiz die Sparsamkeit. Zwischen Hochmut und Angst liegt der Mut und aus Überwachung und Vernachlässigung wird Fürsorge.

Als Unternehmer hast du viele Bälle in der Luft und jede Menge Spannungsfelder. Du willst die Profitabilität erhöhen, gleichzeitig aber die Qualität maximieren. Du möchtest deine Firma voranbringen, aber auch deinem Privatleben gerecht werden. Finde in allem was du tust, den Weg der Mitte.

„Das Wasser nimmt nicht mehr Platz ein, als es wirklich bedarf. So gleicht es der Mäßigung.“ - Konfuzius

Mut

Mut oder auch Tapferkeit ist die Fähigkeit, in einer schwierigen, mit Nachteilen verbundenen Situation, trotz Rückschlägen durchzuhalten. Sie setzt Leidensfähigkeit voraus und ist meist mit der Überzeugung verbunden, für übergeordnete Werte zu kämpfen. Der Tapfere ist bereit, ohne Garantie für die eigene Unversehrtheit einen Konflikt durchzustehen oder einer Gefahr zu begegnen. Oft – aber nicht notwendigerweise – will er damit einen glücklichen Ausgang herbeiführen.

Symbolisch wird Mut oft als Fahne, Rüstung, Schwert, Schild, Löwe oder Säule dargestellt.

Als Unternehmer arbeiten wir nicht für ein Gehalt oder ein Honorar. Unternehmer arbeiten sozusagen kostenlos, wie es bereits Robert Kiyosaki in seinem Buch: Rich Dad Poor Dad beschreibt. Wenn du ein Unternehmen aufbaust, dann hast du keine Garantie, ob sich deine Mühen auszahlen. Dies bedarf jeder Menge Mut.

„Glück braucht Mut. Mut braucht Glück.“ - Georg-Wilhelm Exler

Werte und Tugenden im Alltag

Wenn du ein erfolgreicher CEO in deinem Unternehmer sein möchtest, dann helfen dir die vier Kardinaltugenden dabei. Reflektiere regelmäßig darüber, wie du diese Werte in deiner Firma lebst und nutze dein Business als Übungsfeld, diese Eigenschaften zu trainieren.

Willst du wissen, wie du dein Unternehmen langfristig noch erfolgreicher gestalten kannst? Dann mache ein kostenloses Mini-Coaching und lass' uns gemeinsam besprechen, wo du stehst.

Kostenloses Mini-Coaching


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Unsere Hinweise zum Datenschutz findest du hier.