Video: Dr. Sonia Jaeger – Online Psychologin

Dr. Sonia Jaeger Dr. Sonia Jaeger ist Psychologin und Psychotherapeutin, und seit mittlerweile 5 Jahren eine Digitale Nomadin mit einer Onlinepraxis, in der sie psychologische Onlineberatung in Deutsch, Französisch und Englisch anbietet. Ihr Angebot richtet sich vor allem an Expats, sowie Digitale Nomaden, aber auch an Menschen, die aus anderen Gründen keine ortsgebundene psychologische Hilfe in Anspruch nehmen können oder wollen. Außerdem coacht sie Kollegen hin zum Schritt zur Onlinepraxis, hält rund um die Welt Workshops zu mentaler Gesundheit oder spricht auf Konferenzen über Burnout Prävention bei Digitalen Nomaden und ähnliche Themen.

Sonias Business wächst. Im Coaching haben wir ihre Business Architektur unter die Lupe genommen, um zu sehen, wie gut sie für die neuen Herausforderungen gewappnet ist.

Wenn das Business wächst, werden auch mögliche Fehler mit skaliert

Sonias Online Business ist größer, komplexer, vielfältiger geworden in den letzten Jahren. Da sie mehr outsourcen möchte, weil Projekte größer werden und neue Verantwortlichkeiten für sie anstehen, haben wir im Coaching Sonias bestehende Systeme einer Prüfung unterzogen und nächste Schritte definiert. Welche Strukturen sollten als nächstes ausgebaut werden, wo fehlen vielleicht noch definierte Prozesse, was läuft gut und kann so bleiben?

 

 

Das Modul “Qualität” widmet sich genau diesen Fragen, denn es nimmt die gesamte Business Architektur unter die Lupe - von der eigentlichen Leistungserbringung über das Marketing, die internen Arbeitsabläufe im Tagesgeschäft, das Finanz-Controlling und natürlich auch die Zusammenarbeit im Team, mit Mitarbeitern oder Freelancern, die man sich für verschiedene Themen ins Boot holt.

Der Inhaber kann hier sehen, wie stabil sein Business-Haus steht, und was noch zu optimieren ist. Denn nur durch Standardisierung und Automatisierung kann man gleichbleibend hohe Qualität erreichen, ohne als Inhaber ständig und bei allem involviert sein zu müssen. Eine Grundvoraussetzung für stressfreies Wachstum, übrigens egal, wie groß man werden will.

Spätestens dann, wenn man nicht mehr alles allein machen will und ein Team ins Spiel kommt, braucht es funktionierende Prozesse und klare Dokumentationen. Sie sind der erste Schritt zur Unabhängigkeit, denn sie sparen Zeit und erlauben das Delegieren an andere, ohne auch von diesen Personen wiederum abhängig zu werden. Sonia sieht aber auch für sich allein einen immensen Vorteil in der Dokumentation - so vergisst man nichts und behält den Überblick.

Fehlen diese Strukturen, wird jeder noch so kleine Fehler im System mitskaliert, sobald das Business wächst. Eines der Hauptprobleme, warum sich Inhaber bei fortschreitendem Erfolg und Wachstum immer weniger aus dem Business rausziehen können. Solange alles nur im Kopf des Inhabers ist, bleibt sein Business und sein Team abhängig von ihm.

Kein vorgefertigtes System - sondern ein Bauplan, der den Besonderheiten des eigenen Business Platz lässt

Für Sonia ist ein großer Vorteil der BMS-Methode, dass sie kein fertiges System aufdrückt, das genau so übernommen werden soll, obwohl es vielleicht gar nicht zu den besonderen Anforderungen ihres Business passt. Sie sagt "Meine Kunden sind nicht auf Social Media, die wollen auch kein E-Book von mir. Oft finde ich nur sehr starre Methoden, die zu meinem Business gar nicht passen.”

Bei Business mit Struktur hat ihr gefallen, dass es zwar Leitplanken vorgibt, die Fokus und Priorisierung ermöglichen, aber Spielraum genug lassen, für ihr Business die Dinge zu implementieren, die auch wirklich Sinn machen.

An der Basis anfangen - der Glitzer kann später obendrauf

Ein wichtiger Rat von Sonia, den wir bei Business mit Struktur unseren Kunden auch immer mitgeben - fangt mit den Dingen an, die wirklich essentiell sind. "Viele investieren zuerst viel Zeit und Geld in das, was nach außen sichtbar ist - schöne Fotos, eine schicke Website. Was das Business im Inneren trägt und zusammenhält, wird oft hinten angestellt."

Die BMS Methode macht für Sonia genau das – ein stabiles Fundament aufbauen, auf dem das Business wachsen kann, ein Business, das dem Inhaber Unabhängigkeit ermöglicht und den nötigen Spielraum für die individuellen Anforderungen und Besonderheiten lässt. Damit der Glitzer obendrauf am Ende auch hält, was er verspricht.

Dein nächster Schritt

Du willst dein Business auch auf die nächste Stufe heben und es vorher auf ein stabiles Fundament stellen? Dann melde dich zum kostenlosen Mini-Coaching an und lass uns schauen, welche deine nächsten Schritte sein sollten.