Briefing-Vorlagen SEO Blogger
€63.00

Wenn du kein geborener Schriftsteller bist, dann fühlt sich Blogging eher als eine Bürde an, anstatt einer genialen Möglichkeit, neue Interessenten über das Internet zu gewinnen.

Besonders wenn es darum geht, keywordoptimierte Blogposts zu verfassen, kann es für Unternehmer, die ihr Business voranbringen wollen, sehr schnell langweilig oder nervig werden.

Unterschiedliche Blogartikel für unterschiedliche Ziele

Nicht jeder Artikel dient dem gleichen Ziel. Es gibt Artikel, die dein Business und deine Problemlösung im Detail erklären. Hier zeigst du dein Expertenwissen, das du dir über Jahre aufgebaut hast. Diese Art der Artikelproduktion outzusourcen ist nicht so einfach, weil ein Texter nicht dein Expertenwissen hat.

Eine andere Form von Blogartikeln sind jene Texte, die darauf abzielen, neue Interessenten überhaupt in deine Welt zu bekommen. In dieser Phase geht es nicht darum, all deine Expertise zu demonstrieren, sondern den Menschen dort abzuholen, wo er gerade ist und ihn dann einen Schritt weiterzuführen.

Um dies zu schaffen, muss man das Suchverhalten seiner Zielgruppe sehr gut verstehen und Inhalte schaffen, die diese Suchintention bedienen. Auf diese Weise wirst du über Google von Menschen gefunden, die dich noch nicht kennen und kannst somit deine Reichweite erhöhen.

Keywordoptimierte Blogartikel outsourcen.

Genau die zweite Form des Blogartikels lässt sich wunderbar an einen professionellen Texter outsourcen, wenn du diese Person ausführlich briefst. Damit dir dies leichter fällt und du dich aus diesem Prozess deines Unternehmens vollständig herausziehen kannst, habe ich dir eine Vielzahl von Briefing-Vorlagen für genau diese Stelle angefertigt.

In diesen Briefing-Dokumenten findest du Folgendes:

  • Eine detaillierte Stellenbeschreibung für die Suche nach deinem perfekten SEO-Blogger (Wert 39 €)
  • Erklärungsvideo zur Stellenbeschreibung mit Hintergrundinformationen (Wert 29 €)
  • Ein ausführliches Briefing-Dokument für die Arbeit als „SEO-Blogger“  Dieses Dokument wird erst herausgegeben, wenn man sich bereits für einen Blogger entschieden hat. (Wert 119 €)
  • Erklärvideo, das die Hintergründe des Briefing-Dokuments noch einmal genauer zeigt. (Wert 47 €)
  • Mustervorlage eines Blogartikels: Hier zeigst du deinem Blogger, in welcher Form du die Texte übergeben haben willst. (Wert 78 €)
  • Checkliste Artikelübergabe: Diese Checkliste hilft dem Blogger noch einmal zu überprüfen, ob er allen Anforderungen an den Artikel gerecht geworden ist. (Wert 27 €)
  • Stellenbezogene Admin-Checkliste “Onboarding”: Sobald der Blogger in die Firma aufgenommen wird, muss der Admin bestimmte Aufgaben erledigen. In dieser Checkliste zeige ich auf, welche Aufgaben dies sind. (Wert 19 €)
  • Stellenbezogene Admin-Checkliste “Offboarding”: Sobald dein SEO-Blogger dein Unternehmen verlässt, musst du wissen, welche Zugänge du ihm entziehen musst, damit er keinerlei Zugriff mehr auf Dokumente, Passwörter etc. hat. (Wert 13 €)
  • Vertragsvorlage für die Zusammenarbeit: Für diese Stelle kannst du einen Freelancer-Vertrag unterschreiben lassen, der die vertraglichen Bedingungen der Zusammenarbeit klärt. Wie ein solcher Vertrag aussehen kann, findest du in dieser Vorlage. (Wert 79 €)
  • Bonus 1: Allgemeines Willkommenspaket Mitarbeiter: Jeder neue Mitarbeiter, egal welche Stelle er im Unternehmen ausfüllt, sollte ein standardisiertes Willkommenspaket erhalten, in dem genau erklärt wird, was es bedeutet, für dein Unternehmen zu arbeiten. Dieses Willkommenspaket ist für jeden Mitarbeiter gleich, also stellenunabhängig. (Wert 127 €)
  • Bonus 2: Erklärvideo zum allgemeinen Willkommenspaket (Wert 39 €)
  • Bonus 3: Stellenunabhängige Admin-Checkliste “Mitarbeiter-Onboarding”: Jeder Mitarbeiter braucht gewisse Zugänge, wie beispielsweise Slack, eine eigene E-Mail-Adresse etc. In dieser Admin-Checkliste findest du eine Reihe von Aufgaben, die der Admin erledigen muss, wenn ein neuer Mitarbeiter in die Firma eintritt. Diese Checkliste ist für jeden Mitarbeiter gleich, egal, welche Stelle er innerhalb des Unternehmens einnimmt. (Wert 12 €)
  • Bonus 4: Admin-Checkliste “Mitarbeiter-Offboarding”: Sobald ein Mitarbeiter dein Unternehmen verlässt, solltest du genau wissen, welche Schritte erledigt werden müssen, damit er keinen Zugriff mehr auf Dokumente, Passwörter etc. hat. Diese Checkliste ist stellenunabhängig und somit für jeden Mitarbeiter allgemeingültig. (Wert 17 €)
  • Bonus 5: Marken-Training: Jeder Mitarbeiter, der in deine Firma kommt, sollte ein gutes Verständnis von deiner Marke, deiner Zielgruppe und deiner Unternehmensvision haben. Aus diesem Grund brauchst du ein standardisiertes Video-Training für deine Mitarbeiter. Wie solch ein Training aussehen kann, findest du in diesem Bonus. (Wert 227 €)
  • Bonus 6: Vertraulichkeitsverpflichtung für externe Partner: Wenn du mit Freelancern oder Dienstleistungsagenturen arbeitest, die Zugriff auf deine Kundendaten haben, solltest du aus Datenschutzgründen eine Vertraulichkeitsverpflichtung unterschreiben lassen. Eine Vorlage dafür findest du in diesem Bonus. (Wert 17 €)

Zählt man alle Werte in diesem Paket zusammen, kommt man auf einen Gesamtwert von 891 €. Kaufst du diese Briefing-Vorlagen heute, bekommst du sie für einmalig 63 €.

30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Selbstverständlich gibt es eine bedingungslose 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Falls dir das Produkt nicht gefällt, kannst du es innerhalb der ersten 30 Tage nach dem Kauf einfach zurückgeben, indem du mir eine E-Mail schreibst. Dafür brauchst du auch keinerlei Gründe angeben. Du erhältst dein Geld innerhalb von 48 Stunden wieder.

Wenn du deine Reichweite mit Content-Marketing dauerhaft erhöhen willst, ohne dabei auszubrennen, dann kannst du dir von einem SEO-Blogger helfen lassen. Mit diesen Briefing-Vorlagen schaffst du dies bestimmt.

Viel Erfolg!

Melanie

Das könnte dir auch noch gefallen