– Wie wertvoll ist dein Unternehmen? Mache den kostenlosen Test! –

FAQs

Wie hängen Business mit Struktur und die Star Dust Media GmbH zusammen?

Star Dust Media ist der offizielle Name meiner Firma. Dennoch wollte ich ein Portal schaffen, dass einen aussagekräftigen Namen für meine Leser und meine Kunden hat. Business mit Struktur ist also ein Markenname. So wie Procter & Gamble Marken wie Oral B und Pampers besitzt.

Welche Erfahrung hast du, Melanie?

Ich habe einen Bachelor in BWL und einen Master in Marketing. Zweieinhalb meiner insgesamt fünf Jahre Studium habe ich in England verbracht und auch dort meine Abschlüsse gemacht. Danach wurde ich Unternehmensberater für IT in München und habe 2014 meine Firma gegründet.

Ich habe einen starken Fokus auf Marketing. Wenn man sich die Tätigkeiten einer Firma ansieht, dann erkennt man, dass mindestens 70% aller Unternehmensaufgaben eigentlich Marketingaktivitäten sind. Dennoch möchte ich meine Kunden ganzheitlich unterstützen. Finanzen und Management sind ebenso wichtige Themen, die strukturiert aufgebaut werden müssen.

Warum gibt es eine Methode? Was bringt mir das?

Als Unternehmer muss man sich einen ganzen Bauchladen an Fähigkeiten aneignen. Da kann man schnell den Überblick verlieren und sich verzetteln. Eine Methode sorgt dafür, dass du systematisch und klar an deinen Baustellen arbeiten kannst, ohne den roten Faden zu verlieren. Einer meiner Lieblingssprüche ist: “Trust The Process”. Wenn du Geduld hast und dich auf diese Methode einlässt, wirst du am Ende sehen, dass du einen gewaltigen Fortschritt machen wirst. Auch wenn du im Prozess nicht immer weißt, warum du etwas machst. Es ist so ähnlich wie Sprachen lernen. Zum Anfang lernst du  stur Vokabeln und Grammatik. Doch wenn du ein gewisses Level erreicht hast, kannst du auf einmal wunderbare, kreative Sätze bilden und dich mit Menschen aus anderen Kulturen verbinden. Es braucht ein wenig Zuversicht, Vertrauen und Geduld.

Engen Strukturen mich nicht ein? Ich möchte flexibel bleiben

Wenn wir über Strukturen, Prozesse und Systeme reden, dann denken viele Menschen, dass es sie eher behindert. Zu viele von uns haben in großen Unternehmen gearbeitet und die langsamen Mühlen erlebt, in denen sich nur sehr schwer etwas bewegt. Diesen Einwand kann ich gut nachvollziehen und ich stimme zu, dass diese Strukturen verhärtet sind und mehr schaden, als sie Gutes tun. Aber Strukturen sollen nicht verhärten.

Nehmen wir deinen Körper. Es ist völlig durchstrukturiert und trotzdem vital. Dein Körper kann sich flexibel auf äußere Bedingungen einstellen. Wenn es heiß ist, dann fängst du an, zu schwitzen. Wenn du körperlich harte Arbeit leistest, dann bauen sich deine Muskeln auf. Genau diese vitalen Strukturen wollen wir anstreben.

Ich stehe noch ganz am Anfang und habe nicht viel Geld

Aller Anfang ist schwer. Das kenne ich sehr gut. Ich habe mein Unternehmen mit 200€ in der Tasche gegründet und habe sogar bei meinen Freunden auf der Couch geschlafen, um ein wenig mit AirBnB dazu zuverdienen.
Ich möchte junge Unternehmer unterstützen und habe deshalb eine Reihe an Formaten entwickelt, die sich auch Unternehmen leisten können, die noch nicht so viele Einnahmen haben:

  1. Im Blog findest du viele hilfreiche Artikel

  2. Business TV ist ein YouTube-Kanal, in dem ich auf viele wichtige Themen eingehe

  3. Das kostenlose Self-Assessment zeigt dir, wo deine Baustellen sind.

  4. Der Newsletter enthält viele spannende Themen und ich werde dort besonders persönlich

  5. Die 12 Videokurse und die dazugehörigen Workbooks helfen dir, die Methode im Selbststudium anzuwenden.

  6. Die Materialien-Bibliothek  verfügt über eine Vielzahl hilfreicher Vorlagen.

  7. Mit dem Coaching-Programm bekommst du ganz individuelles Feedback und Anweisungen von mir. Wenn dein Umsatz letztes Jahr unter 60.000€ war, dann qualifiziertes du dich ggf. für einen Rabatt

  8. Wenn du in München lebst, dann kannst du mich kostenlos zum BusinessTea mit Melanie buchen.


Wie du siehst, gibt es für dich viele Möglichkeiten, wie du anfangen kannst. Es liegt nicht an deiner Geldbörse, sondern an deinem Willen, etwas zu bewegen.

Was ist, wenn ich kaufe und es gefällt mir nicht?

Mir ist es wichtig, dir wirklich zu helfen. All meine Materialien erstelle ich mit oberster Sorgfalt und mit viel Erfahrung für das, was wichtig ist. Wenn es dir dennoch nicht gefallen sollte, dann bekommst du dein Geld zu 100% wieder.

Du redest davon, dass man ein Team braucht. Hast du Angestellte, Melanie?

Wenn du ein System schaffen möchtest, dass ohne dich Geld verdienen kann und du keine Lust mehr hast, das System selbst zu sein, dann brauchst du ein Team. Ein Team zu haben, bedeutet aber nicht unbedingt, dass du Festangestellte haben musst. Mir ist klar, dass dies eine große Last sein kann und zu Beginn auch vielleicht gar nicht möglich ist.
Ich selbst habe aktuell ein Team von 7 Leuten, die alle freiberuflich für mich arbeiten. Sie sind fester Bestandteil meiner Firma. Ich habe ein tolles Verhältnis zu meinen Mitarbeitern und ich möchte, dass nicht nur ich und meine Kunden von Business Mit Struktur profitieren, sondern auch sie. Denn genau darum geht es mir als Unternehmer. Ich möchte etwas schaffen, was eine Existenzberechtigung hat und bei dem alle Beteiligten profitieren.

Ich finde dein Business spannend. Kann ich Teil davon werden?

Wenn du motiviert bist und freiberuflich arbeitest, dann kannst du ggf. Teil meines Team werden. Schau auf dieser Seite und dann siehst du, welche Fähigkeiten ich gerade suche.

Wie funktioniert das mit dem Coaching?

In den vier Jahren meiner unternehmerischen Tätigkeit habe ich gemerkt, dass Wissen alleine nicht ausreicht. Nur wenn du in der Lage bist, dieses Wissen konsequent umzusetzen, dann kannst du erfolgreich in deiner Unternehmung werden. Deshalb verstehe ich es auch nicht, wenn angehende Unternehmer sehr zurückhaltend damit sind, ihre Ideen preiszugeben. Eine Idee, ist nur eine Idee. Davon gibt es Millionen in der Welt. Es kommt auf die Ausführung an. Wer in der Lage ist, schnell und qualitativ hochwertig auszuführen, der hat einen massiven Vorsprung, der selten eingeholt werden kann.

Ich habe das Coaching-Programm entwickelt, weil ich Unternehmer unterstützen möchte, eine beeindruckende “Execution” an den Tag zu legen. Du bekommst nicht nur mein Wissen und mein Feedback, sondern auch den wohlgemeinten Tritt in den Hintern. Und seien wir doch ehrlich mit uns selbst. Wir brauchen den alle des öfteren.

Was ist dir wirklich wichtig, Melanie? Warum machst du das hier überhaupt?

Unabhängigkeit ist mir sehr wichtig. Viele setzen das mit Reichtum gleich, aber das ist ein Irrglaube. Nicht Geld macht dich unabhängig, sondern deine Fähigkeiten und dein Vertrauen in sie.

Ich möchte nichts machen müssen, was ich nicht will. Ich möchte nicht, dass andere die Macht haben, meine Existenz zu bedrohen, mich zu manipulieren oder zu erpressen. Aber viel wichtiger ist, dass ich andere dazu inspirieren kann, den gleichen Weg zu gehen. Ich möchte anderen das Handwerkszeug geben, mutig und unabhängig zu werden. Denn wenn wir das sind, dann handeln wir nicht mehr aus Angst und können unsere Freiheit dazu benutzen, Verantwortung zu übernehmen - für uns selbst, für die Familie und für die Gesellschaft.

Womit kannst du mir helfen?

Ich kann dir helfen, ein Unternehmen aufzubauen, dass nicht zu deinem eigenen Gefängnis wird. Es heißt, dass selbständig, selbst und ständig bedeutet. Aber das muss nicht so sein. Wenn du anfängst, ein System aufzubauen, was für dich arbeitet und aufhörst das System selbst zu sein, dann bist du in der Lage, an deinem Unternehmen zu arbeiten, größer zu denken und deine Träume wahr werden zu lassen. Der Weg dorthin ist sehr methodisch, strukturiert und wird eine Menge Spaß machen.

Warum ist Business mit Struktur anders?

Ich liebe Online-Weiterbildung und Coaching-Programme. Es gibt besonders im englischsprachigen Raum viele und einige davon sind auch sehr gut. Was mir allerdings immer gefehlt hat, war der strukturierte Ansatz.

Viele Unternehmer sind Ideen-Menschen und Visionäre. Sie können wahnsinnig viel anstoßen. Doch wenn sie zur nächsten Idee übergehen, dann verfällt das zuvor Geschaffene. Das ist sehr schade. Deshalb ist mein Ansatz, dass wir immer so arbeiten, dass die Idee, das Projekt oder die Firma weiterlaufen kann, auch wenn der Unternehmer schon weitergezogen ist.

Das ist in meinen Augen ein Asset. Assets sind im klassischen Sinne Aktien oder Immobilien. Wenn du diese Assets besitzt, verdienst du “passives” Geld. Die Einnahmen sind nicht abhängig von deiner Arbeitszeit.

Durch Business mit Struktur machst du dein Unternehmen zu einem echten Asset. Es wird Geld verdienen können, ohne von deiner Arbeitszeit abhängig zu sein. Klingt nach einem Traum? Nein, es ist machbar. Selbst ich verdiene einen erheblichen Anteil meiner Einnahmen, ohne dabei direkt in der Leistungserbringung involviert zu sein. Das heißt nicht, dass ich faul in der Hängematte liege. Ich bin ehrgeizig und motiviert und habe wahnsinnig viel Lust, weitere Ideen zu verwirklichen. Nur muss ich das nicht, wenn ich nicht will. Ich könnte mir auch, ohne lange zu überlegen, drei bis sechs Monate Auszeit nehmen. Und das wünsche ich mir ebenso für dich.