Autodidakt

599/einmalig

Zugang zum kompletten BmS-Programm für Selbstlerner
 (Wert 2.499 €)

Solltest du innerhalb der ersten 30 Tage auf ein 1:1 Coaching upgraden, bekommst du 100% dieses Pakets angerechnet.

Zugang zu Dienstleistern mit exklusiven Rabatten

Kostenlose Mitgliedschaft im Crushing Chaos Club (unbezahlbar)

30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Ratenzahlung möglich


Mit zertifiziertem Coach

799/monatlich

2 x 1h oder 1 x 2h Coaching im Monat mit einem zertifizierten Coach

Mindestlaufzeit 4 Monate 

(danach monatlich kündbar)

Alle Materialien inkl. (Wert 2.499 €)

Zugang zu Dienstleistern mit exklusiven Rabatten

Dein Geschäfts- oder Lebenspartner ist kostenlos mit inbegriffen.

Unbegrenzter E-Mail-Support

Kostenlose Mitgliedschaft im Crushing Chaos Club (unbezahlbar)

Der erste Betrag wird mit der Auftragsbestätigung fällig.


Mit Melanie

1.499/monatlich

2 x 1h oder 1 x 2h Coaching im Monat mit Melanie Retzlaff

Mindestlaufzeit 6 Monate 

(danach monatlich kündbar)

Alle Materialien inkl. (Wert 2.499 €)

Zugang zu Dienstleistern mit exklusiven Rabatten

Dein Geschäfts- oder Lebenspartner ist kostenlos mit inbegriffen.

Unbegrenzter E-Mail-Support

Kostenlose Mitgliedschaft im Crushing Chaos Club (unbezahlbar)

Kostenloses Ticket für den jährlichen Unternehmertag (Wert 999 €)

Der erste Betrag wird mit der Auftragsbestätigung fällig.


Wie es funktioniert

Unternehmer müssen weniger "in" ihrem Unternehmen arbeiten als "am" eigenen Unternehmen. Dazu bietet dir Business mit Struktur ein ausführliches Programm, um alle wichtigen Bereiche in deinem Business zu strukturieren und dich damit zu entlasten. Dazu kannst du das Programm auf verschiedene Art und Weise absolvieren. Zum einen ist es dir möglich, das Programm als Selbstlerner mit Hilfe unserer Materialien und Videokurse zu durchlaufen oder du arbeitest direkt 1:1 mit einem Coach. Dazu stehen dir eine Vielzahl ausgebildeter zertifizierter Coaches zu Verfügung oder du arbeitest direkt mit der Inhaberin Melanie Retzlaff. So kann jeder das für seine Bedürfnisse passende Paket finden. 



Was unsere Kunden sagen

Häufig gestellte Fragen

Worin unterscheidet ihr euch zu anderen Business Coaches?

Es gibt viele tolle Business Coaches da draußen. Wir haben uns spezialisiert, eine ganz bestimmte Brille beim Thema Business aufzusetzen. Und das ist die Struktur-Brille.  Alle Themen, die im Programm bearbeitet werden, werden strukturell betrachtet. Das ist aus unserer Sicht wichtig, weil wir dir helfen wollen, dass du dich Stück für Stück ersetzbar machen kannst. Dies geht nur mit den passenden Strukturen. Außerdem wissen wir, dass es sehr schwer ist, auf einem leeren Blatt Papier anzufangen. Deshalb haben wir eine große Bibliothek mit Vorlagen und Templates aufgebaut, die du nutzen kannst, um deine Entwicklung zu beschleunigen. Kopieren ist bei uns ausdrücklich erlaubt! 

Für wen ist Business mit Struktur geeignet?

Ich bin Texter. Funktioniert das auch für mich?

Das Business-mit-Struktur-Programm funktioniert auch für Texter, die andere Möglichkeiten suchen, ihre Leistung abzurechnen als über Stunden- oder Wortpreise. Dazu ist jedoch ein Umdenken nötig. In dem Blogartikel "Wie Texter aus der Zeit-gegen-Geld-Falle kommen" haben wir beschrieben, wie das konkret für Texter aussehen kann.

Ich bin Designer. Funktioniert das auch für mich?

Auch Designer können ihre Leistung standardisieren, indem sie ihren kreativen Schaffensprozess auch wirklich als strukturierten Prozess erkennen. Ein Standardprozess erzeugt keine Ergebnisse von der Stange. Ganz im Gegenteil. Mit einem definierten Vorgehen schaffst du dir erst den Raum für deine Kreativität und sorgst für enorm hohe Qualität deiner Arbeit. In dieser Case Study kannst du nachlesen, wie eine Designerin den Schritt aus der Zeit-gegen-Geld-Falle geschafft hat.

Ich bin Programmierer. Funktioniert das auch für mich?

Programmierern fällt es oft sehr schwer, sich vorzustellen, dass sie ihre Expertise standardisieren können. Dabei können auch sie ihre Leistung umdenken und ein anderes Geschäftsmodell adaptieren, was sie skalierfähig macht. Gruntwork.io ist ein tolles Beispiel, wie man Coding-Leistung standardisiert und mehrfach verkaufen kann.

Ich bin Berater. Funktioniert das auch für mich?

Berater können auf jeden Fall weg von Stunden- bzw. Tagessätzen kommen, wenn sie anfangen, eine Methode zu entwickeln und diese verkaufen, anstatt die eigene Person ins Zentrum zu stellen. In dem Blogartikel "Wie du mit einer Methode aus der Zeit-gegen-Geld-Falle kommst" erfährst du, wie auch du deine eigene Methode entwickelst.

Gibt es Arten von Dienstleistern, bei denen das Programm nicht funktionieren wird?

Aus meiner Perspektive gibt es tatsächlich keinen einzigen Dienstleister, der nicht von der Business-mit-Struktur-Methode profitieren wird. Manche Branchen tun sich jedoch etwas schwerer, neue Sichtweisen und Möglichkeiten zu adaptieren. Es hängt also ganz stark von der eigenen Fähigkeit ab, sich auf etwas Neues einlassen zu können. 

Kann ich in Raten zahlen?

Das Programm für Autodidakten kannst du in Raten zahlen. Derzeit gibt es noch keine technische Möglichkeit. Jedoch kannst du einfach eine E-Mail an info@business-mit-struktur.de schreiben und wir senden dir manuelle Ratenrechnungen und schalten dich manuell für das Programm frei. Ratenzahlungen mit den zertifizierten Coaches können ggf. auf individueller Basis direkt mit dem Coach vereinbart werden. Dies liegt im Ermessen des Coaches selbst.

Kann ich den zertifizierten Coach vorher kennenlernen?

Ich habe einen Gründungsgutschein. Kann ich den bei euch verwenden?

Die zertifizierten Business Coaches sind intern von der Firma Business mit Struktur zertifiziert. Sie haben keine IHK-Zertifizierung o.ä.. Solltest du staatliche finanzielle Unterstützung bekommen, die an offizielle Zertifizierungen gebunden ist, können wir dir leider im Moment nicht helfen. Es gibt aber auch Gründungsgutscheine, die ungebunden sind von solchen Vorgaben. In diesem Fall kannst du direkt mit deinem Gründungsberater sprechen und ihm unsere Website zeigen. Gerne kann dieser auch auf uns zukommen, falls es Fragen gibt.

Was ist, wenn ich nicht zufrieden bin?

Uns ist es enorm wichtig, dass du zufrieden bist und Lösungen für deine Probleme bekommst. Wir glauben daran, dass Menschen mit Menschen Business machen und dass man immer miteinander reden kann. Wenn dir das Programm für Autodidakten nicht gefällt, dann kannst du innerhalb der ersten 30 Tage eine volle Erstattung bekommen. Dazu schreibe einfach eine E-Mail an info@business-mit-struktur.de und du erhältst dein Geld innerhalb von 48 Std. zurück. Und das ohne Angabe von Gründen. Sollte es  im 1:1 Coaching zu Problemen kommen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Merkst du bereits nach der ersten Coaching-Session, dass es nicht das richtige Programm für dich ist, dann hast du die Option auszusteigen und dir wird nur der erste Monat angerechnet. Gibt es Probleme im weiteren Verlauf, ist es dir auch möglich, den Coach zu wechseln. Egal, was es für Schwierigkeiten gibt. Wir glauben daran, dass es immer eine zufriedenstellende Lösung für alle Beteiligten geben kann. 

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?

Wenn du das Programm für Selbstlerner kaufst, hast du eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Schreib uns einfach innerhalb dieses Zeitraums eine E-Mail  an info@business-mit-struktur.de und wir erstatten dir dein Geld innerhalb von 48 Std.. Du brauchst dafür keinerlei Gründe angeben. Solltest du innerhalb der ersten 30 Tage zu einem 1:1 Coaching wechseln wollen, dann rechnen wir dir den vollen Kaufpreis an.

Warum ist das Zeit-gegen-Geld-Modell aus eurer Sicht nachteilig?

Wir verteufeln das Zeit-gegen-Geld-Modell nicht kategorisch. Stunden- oder Tagessätze zu verkaufen ist dann sinnvoll, wenn du gerade erst mit deiner Selbständigkeit startest und noch viel über deinen Markt und deine Zielkunden lernen musst. Wenn du jedoch schon ein bis zwei Jahre dabei bist, dann wirst du merken, dass die Arbeit immer mühseliger wird. Für jeden verdienten Euro musst du immer wieder die gleiche Energie reinstecken. Mit zunehmendem Alter verlierst du an Energie und vielleicht auch an Motivation. Ein skalierbares Geschäftsmodell aufzubauen, erlaubt es dir, von deinen vergangenen Bemühungen zu profitieren. Du legst dir bildlich gesprochen einen Garten an, in dem deine Pflänzchen wachsen und gedeihen und in dem du regelmäßig die Ernte einfahren kannst. Wer Zeit gegen Geld tauscht, hat keinen Garten, sondern geht in den Garten eines anderen, um dort bei der Ernte zu helfen. Um den Kreis zu schließen: Wenn du noch überhaupt keine Ahnung vom Gärtnern hast, dann ist es sehr sinnvoll, erst einmal in einem anderen Garten mitzuarbeiten. Doch nach einer bestimmten Zeit kannst du beginnen, deinen eigenen Garten anzulegen. 

Ich möchte zertifizierter Business Coach bei euch werden? Was kann ich tun?

Wann kann ich erste Ergebnisse erwarten, wenn ich euer Programm durchlaufe?

Uns ist es ganz wichtig, dass du so schnell wie möglich Ergebnisse erzielst. Es ergibt keinen Sinn, für mehrere Monate im Keller zu verschwinden, um an einer neuen Idee zu arbeiten, nur um dann festzustellen, dass man falsch gedacht hat und die Kunden etwas anderes wollen. Deshalb überlegen wir immer, wie wir so schnell wie möglich implementieren können. 

Meine Kunden wollen keine Standardlösung /meine Kunden wollen individuell mit mir arbeiten. 

Dein Kunde will vor allem deshalb individuell mit dir arbeiten, weil du ihm nichts anderes anbietest. Wenn du keine konkreten Lösungen verkaufst, sondern nur deine Zeit, ist es normal, dass dein Kunde über diese Zeit bestimmen möchte. Mache dir klar, dass du der Experte bist, der die Lösung für seine Kunden viel optimierter und besser konzipieren kann, als deine Kunden selbst. Bietest du ihnen diese Lösungen als Pakete an, kommst du weg von individuellen Projekten. 


Und auch ein am Ende sehr individuelles Ergebnis für deinen Kunden hat Arbeitsschritte auf dem Weg dahin, die sich immer wieder wiederholen - z.B. eine Anforderungsaufnahme, oder eine Projektübergabe. Diese sich wiederholenden Schritte kannst du standardisieren, z.B. über einen definierten Prozess und Templates, die du für immerwiederkehrende Dinge verwenden kannst. Auch das ist Standardisierung.

Mein Angebot ist zu komplex.

Standardisierung funktioniert auch mit hochkomplexen Angeboten, zumindest in Teilen. Es geht darum, dein Vorgehen in einer Methode zu organisieren. Viele Schritte gehst du immer wieder, nur eben nicht mit System und ohne einen definierten Prozess - daher kostet es dich immer wieder Zeit. Es kommt darauf an, diese Einzelschritte in einen konkreten Prozess zu überführen und zu dokumentieren. Dein Kunde wird auf dem Weg vom Problem zur Lösung mehrere kleine Mini-Transformationen mit dir durchlaufen - diese kannst du in einer Methode organisieren und den Algorithmus dahinter definieren. So kannst du auch ein komplexes Angebot mit vielen individuellen Einzelergebnissen in eine gewisse standardisierte Umsetzung überführen. 

Ich bin ein Ideenmensch. Ich will mich nicht festlegen / Ich möchte gerne kreativ und individuell arbeiten.

Das kreative und Individuelle an deiner Arbeit ist sehr wahrscheinlich der Inhalt und das Ergebnis, nicht so sehr der Ablauf des Weges, oder? Du wirst mit deinen Kunden wahrscheinlich ähnliche Abläufe haben und Wege in eurer Zusammenarbeit gehen. Diesen Weg / Ablauf kannst du in Prozessen und einer Methode standardisieren. Das Ergebnis und die inhaltliche Arbeit bleiben dabei dennoch deiner freien Kreativität überlassen, gleichzeitig wird dein Aufwand aber viel kalkulierbarer und für dich vom Zeiteinsatz her optimierter.

Ich will gar kein großes Unternehmen aufbauen, ich möchte gerne Einzelkämpfer bleiben und mich vor allem selbst verwirklichen.

Auch das ist völlig ok - man muss nicht 20 Mitarbeiter haben und 3 Millionen Umsatz im Jahr machen, um ein erfolgreicher und zufriedener Unternehmer zu sein. Auch als Einzelunternehmer kannst du dir aber mit Strukturen dein Leben und dein Daily Business leichter machen, und dir so Unabhängigkeit und Freiräume für deine Selbstverwirklichung schaffen. 


 Zum Beispiel:Du kannst dir mit dokumentierten Prozessen und einer gewissen Automatisierung deinen Arbeitsalltag erleichtern, z.B. indem du mit Email-Templates für immer wiederkehrende Mails arbeitest, oder ein Kalenderbuchungstools für deine diversen Termine nutzt. Du kannst mit Checklisten arbeiten, damit du im Prozess der Kundenarbeit nichts vergisst. Das geht für jeden Bereich in deinem Unternehmen, im Großen und Kleinen. Alles, was wir intuitiv und spontan machen, was aber immer wieder kommt, frisst unnötig Zeit und Energie. 


Wenn du ein standardisiertes Angebot hast und Systeme implementierst, die dir den Arbeitsalltag erleichtern, hast du mehr Luft und Zeit für die Dinge, die dir wirklich Freude machen.

Was bedeutet der Satz: „Dein Lebens- oder Geschäftspartner ist kostenlos mit inbegriffen.“

Wenn der Klient einen Geschäftspartner oder einen Lebenspartner hat, der ebenso in der Firma arbeitet, kann er kostenlos an den Coachings teilnehmen. Kern ist, dass das Coaching nur für ein Business gilt. Der Geschäftspartner oder Lebenspartner kann also nicht mit einem anderen Thema kommen.  

Ich muss mich erst mal alleine um ein paar Prozesse und Strukturen kümmern / in meinem Unternehmen aufräumen, bevor ich ein Coaching machen kann.

Wie weit hat dich dein bisheriges Vorgehen, dich allein um diese Dinge zu kümmern, gebracht? Wie viel Erfolg hattest du mit deinem bisherigen Weg? Wenn dich das nicht wirklich nach vorne gebracht oder zu Veränderungen geführt hat, solltest du dir Support holen.


Mit einem Coach an deiner Seite implementierst du in Echtzeit und auf dem schnellsten Weg die nötigen Strukturen, die dein Unternehmen braucht - der Selbstlernkurs gibt dir die richtigen Leitplanken vor, die dir wahrscheinlich bisher gefehlt haben. Du brauchst nicht erst einen bestimmten Zustand erreicht haben, oder in deinem Unternehmen aufzuräumen, bevor du ein Coaching machen kannst. Das Coaching ist genau dafür da, damit du dies schneller tun kannst. 

Wenn ich meinen Input minimiere, bekommen meine Kunden dann nicht ein schlechteres Ergebnis? Ich denke, dass Standardisierung zu Lasten meiner Qualität geht.

Bei Standardisierung kommt es darauf an, den Input auf das Optimum zu minimieren. Wenn du deinen Einsatz in Prozesse überführst und immer wiederkehrende Arbeiten so standardisierst, und wo es möglich ist, sogar automatisierst, minimierst du deinen Input, den du in die Lieferung deiner Leistung steckst.So steigerst du sogar die Qualität für deine Kunden, da du die Schritte immer weiter ausfeilen und verbessern kannst. Da du gleichzeitig deinen Zeiteinsatz verringerst und deine Lösung für den Kunden im Wert steigerst, bleibt für dich eine Marge übrig.